Affiliate Markerting für Automobile

Im Internet finden man eine große Auswahl an Internetseiten die sich mit Autos beschäftigen. Neben zahlreichen Auto-Magazinen und Auto Blogs, gibt es Seiten auf den man Autozubehör oder sogar ganze Autos kaufen kann. Immer mehr Autoteile-Shops bieten Partnerprogramme an, damit andere Webseiten durchs Affiliate-Marketing Werbung für Ihre Produkte machen. Einer der bekanntesten Partnerprogramme im Auto Bereich, bietet Atu.de. Internet Größen wie Amazon, bieten auch sehr viel Autozubehör, die man ganz leicht vermarkten kann.

Reifen, Scheinwerfer, Autobatterien

Alle Ersatzteile für ein Fahrzeug, kann man online bestellen. Viele Kunden sind aber von den vielen Marken und Produkten die auf dem Markt sind, schlicht und einfach überfordert. Oft wissen die nicht welches Teil für zu welchem Auto passt und ob die teuren Teile automatisch auch besser sind, als die günstigen. Deswegen ist es gut, wenn man auf der eigenen Webseite, die Produkte so ausführlich wie möglich beschreibt. Besonders ist auch eine Anleitung wichtig, in der man beschreibt wie man die Autoteile ausbaut. Wen man zum Beispiel seine Autobatterie austauschen oder aufladen möchte dann kann man das so wie auf dieser Autobatterie Website machen.

Vergütungen für Autoteile

Wenn was beim Auto kaputt geht, dann muss man oft tief in die Tasche greifen. Von Autoteilen die wenig Geld kosten, gibt es nur wenige. Dadurch das die Teile oftmals etwas mehr kosten, sind die Vergütungen bei den Partnerprogrammen recht ordentlich. So verdient man im Schnitt 6-7% von dem Netto Verkaufspreis. Studien haben ergeben das die Kundschaft für Autoteile, die meisten männlich ist, durchschnittlich 100 Euro ausgibt. Es ist außerdem sehr wichtig, das man sich auf bestimmte Bereiche begrenzt. So sollte man nicht viele Artikel bewerben, sondern eher wenige, die aber dann umso besser ausgeschrieben.